Kursangebote

Meditation im Alltag

Fortlaufender Kurs


 

Dieser Kurs beinhaltet eine Kombination aus Praxis und Theorie. 
Du wirst unterschiedliche Meditationstechniken kennen und anwenden lernen, gleichzeitig werde ich dir die positiven Auswirkungen der Meditation näher bringen und dir zeigen wie du sie in deinen Alltag integrierst. So dass sie allmählich Achtsamkeit und Mitgefühl in dir freisetzt, welches wir alle in uns tragen, so dass du inneren Frieden erlangst. 



Folgende Meditationstechiken lehre ich:
 


Zazen - Zenmeditation (Meditation im Sitzen).
Hier lernst du in der Stille dich auf deinen Atem zu konzentrieren. Zur Hilfe kannst du deinen Atemzug in Gedanken zählen. 

Atemmeditation
Hier konzentrierst du dich aufs ein und ausatmen. Diese Meditation kannst du überall anwenden, dazu brauchst du auch keine besondere Sitztechnik, sie lässt sich wundervoll in den Alltag integrieren.

Gehmeditation
Dies ist eine Bewegungsmeditation. Im Gehen lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment und auf die Tätigkeiten des Gehens und des Atmens. Jeder Schritt, der bewusst getan wird, bringt die Gedanken zur Ruhe, die uns sonst so erschöpfen und auslaugen. Die Resultate sind innerer Frieden, Klarheit und Stabilität.

5 Minuten Meditation
Dieses Meditation ist für das Berufsleben geeignet, da sie sich überall anwenden lässt. Auch hier braucht man keine besondere Sitztechnik. Alles was du hierfür brauchst ist einen kleinen Wecker. 

Tanzmeditation

Du lernst dich zu bestimmten Klängen im Tanz zu bewegen. Indem du dich der Musik hingibst, lässt du die Bewegungen in dir fließen. Diese Art der Meditation wird in vielen Völkerstämmen angewendet. 

Meditation im Liegen
Eine einfach zu erlernende Meditationsform um dich in Tiefenentspannung zu bringen. Gegelmässig angewendet gewährleistet sie einen einfachen Schlafübergang. 


Chanten / Mantrasingen

Mit Chaten ist das Rezitieren unterschiedlicher Buddhistischer Texte gemeint. 
Mit Mantrasingen ist das Singen unterschiedlicher Buddhistischer Texte gemeint. 
Ich lehre Beides, wobei es mir leider nicht mehr einfach fällt lange zu singen, durch eine Kehlkopfschwäche gelingt es mir nicht mehr den Ton lange zu halten. Aber ich kann es dir beibringen. Wir sind Heillieder aus dem Buddhismus und dem Hinduismus. Diese Lieder werden in Sanskrit gesungen. 
 

Meditation in Bewegung aus dem Kundalini Yoga

Du lernst hier Meditationstechniken aus dem Kundalini Yoga kennen. Hierzu gehen wir aus dem Meditationsitz in die Bewegung . Wir singen dazu bekannte Mantras aus der Sigh Tradition, wie z.B. Ong Namo guru dev namo. 

 

 

Bitte mitbringen unabhängig vom Wetter: Eine Kuscheldecke, warme Socken, Warme Jacke oder ähnliches. Yogahose oder Jogginghose. 
Wenn du verschnupft bist, bitte bringe ein Nasenspray mit. 
 

Kosten:
Honorar auf Spendenbasis
Wir bitten um Daná für unseren Tierhof Amoa. 

Kursbeginn
Freitag den 6 November  von 19:00 - 21:00  Uhr (oder länger)


 

Der Kurs kann Wöchentlich oder alle zwei Wochen fortgesetzt werden, je nach Wunsch. 

 

 

 

Meditation im Alltag

Fortlaufender Kurs


 

Dieser Kurs beinhaltet eine Kombination aus Praxis und Theorie. 
Du wirst unterschiedliche Meditationstechniken kennen und anwenden lernen, gleichzeitig werde ich dir die positiven Auswirkungen der Meditation näher bringen und dir zeigen wie du sie in deinen Alltag integrierst. So dass sie allmählich Achtsamkeit und Mitgefühl in dir freisetzt, welches wir alle in uns tragen, so dass du inneren Frieden erlangst. 



Folgende Meditationstechiken lehre ich:
 


Zazen - Zenmeditation (Meditation im Sitzen).
Hier lernst du in der Stille dich auf deinen Atem zu konzentrieren. Zur Hilfe kannst du deinen Atemzug in Gedanken zählen. 

Atemmeditation
Hier konzentrierst du dich aufs ein und ausatmen. Diese Meditation kannst du überall anwenden, dazu brauchst du auch keine besondere Sitztechnik, sie lässt sich wundervoll in den Alltag integrieren.

Gehmeditation
Dies ist eine Bewegungsmeditation. Im Gehen lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment und auf die Tätigkeiten des Gehens und des Atmens. Jeder Schritt, der bewusst getan wird, bringt die Gedanken zur Ruhe, die uns sonst so erschöpfen und auslaugen. Die Resultate sind innerer Frieden, Klarheit und Stabilität.

5 Minuten Meditation
Dieses Meditation ist für das Berufsleben geeignet, da sie sich überall anwenden lässt. Auch hier braucht man keine besondere Sitztechnik. Alles was du hierfür brauchst ist einen kleinen Wecker. 

Tanzmeditation

Du lernst dich zu bestimmten Klängen im Tanz zu bewegen. Indem du dich der Musik hingibst, lässt du die Bewegungen in dir fließen. Diese Art der Meditation wird in vielen Völkerstämmen angewendet. 

Meditation im Liegen
Eine einfach zu erlernende Meditationsform um dich in Tiefenentspannung zu bringen. Gegelmässig angewendet gewährleistet sie einen einfachen Schlafübergang. 


Chanten / Mantrasingen

Mit Chaten ist das Rezitieren unterschiedlicher Buddhistischer Texte gemeint. 
Mit Mantrasingen ist das Singen unterschiedlicher Buddhistischer Texte gemeint. 
Ich lehre Beides, wobei es mir leider nicht mehr einfach fällt lange zu singen, durch eine Kehlkopfschwäche gelingt es mir nicht mehr den Ton lange zu halten. Aber ich kann es dir beibringen. Wir sind Heillieder aus dem Buddhismus und dem Hinduismus. Diese Lieder werden in Sanskrit gesungen. 

Bitte mitbringen unabhängig vom Wetter: Eine Kuscheldecke, warme Socken, Warme Jacke oder ähnliches. Yogahose oder Jogginghose. 
Wenn du verschnupft bist, bitte bringe ein Nasenspray mit. 

 

Kosten:
Honorar auf Spendenbasis
Wir bitten um Daná für unseren Tierhof Amoa. 

Kursbeginn
Freitag den 6 November  von 19:00 - 21:00  Uhr (oder länger)


 

Der Kurs kann Wöchentlich oder alle zwei Wochen fortgesetzt werden, je nach Wunsch. 

 

 

 

Meditation, Achtsamkeit
und Kunst.


Frauen Workshop.


Wir fangen um 11 Uhr mit einem veganen Brunch an (bitte spätestens um 10:30  Uhr da sein!) und starten dann gesättigt durch den Tag. Mit Musik, meditativen Entspannungsübungen und meditativen Zeichnen kannst du dich einfach mal fallen lassen und den Tag genießen. Ohne Kinder, ohne Verpflichtung. Sei einfach du mit all deinen Erfahrungen. Hier hast du Platz zum Austausch und zum gemeinsamen Entdecken und Verbinden von Kunst und meditativer Achtsamkeit. 
 

Programm

(dieses ist nicht fest, sondern dient nur zur Orientierung. Wir gestalten den Tag Flexibel).
 


10:30  Ankunft /Vorstellung
11:00  Brunch, es werden unterschiedliche vegane Speisen angeboten. Getränke: Wasser, Säfte oder Tee. 
12:00/12:30  wir beginnen mit einer kurzen Einführung in die Meditation.
13:00  Erfahrungsaustausch Meditation. Zeit für Fragen.
14:00  Pause Zeit eine Kleinigkeit zu Essen und  Zeit für Gespräche am Tisch. Oder einem Spaziergang 
15:00  Einführung in die Meditative Malerei/Zeichnung.
16:30  Erfahrungsaustausch: Wie geht es dir?
17:00  Wir lassen den Tag ausklingen.

150 Euro inkluse Verpflegung  und Material.(100 Euro Ermässigung, bitte die AGB beachten).

Bitte mitbringen unabhängig vom Wetter: Eine Kuscheldecke, warme Socken, Warme Jacke oder ähnliches. Yogahose oder Jogginghose. 



Kursbeginn: 

 

21 November 2015 
10:30 - 17: Uhr (wenn gewünscht auch länger).

 


Gesonderte Bezahlung Workshop:


2 Wochen vor Beginn als Überweisung oder in Bar. 
Maximal 5 Frauen (Der Workshop findet ab 2 Anmeldungen statt).

2 Übernachtungsmöglichkeiten können gestellt werden (gegen Spende für unseren Tierhof).

 

Wie werde ich das ICH los?

 

Eine Reise zur Auflösung des ICHs und dem Erkennen wie wohltuend es ist, zu begreifen, das alles sein darf wie es ist, ohne das man das Bedürfnis hat es verändern oder kontrollieren zu müssen. 
 

Workshop:
 

Samstag: 14. November 2015

17:00 - 20:00 Uhr (Je nach Interesse, kann der Workshop auch etwas länger dauern.)

Wir sehen uns folgende Fragen an:
Wer bin ICH?
Wie sieht das ICH aus?
Was ist das ICH?

Wir nutzen hierzu die Zitate  zum Erwachen von LiberationUnleashed und erklären hiermit wie es sein kann dass, das ICH nie existiert hat. Auch werdet ihr die 5 Minuten Meditation erlernen. 

Dieser Kurs ist Vorraussetzung um an der Erfahrungsgruppe teilnehmen zu können. Termine hierzu werden nach dem Kurs veröffentlicht. 
 

Getränke und Snacks stehen bereit.

Wichtig und Notwendig:
Der Jahreszeit angepasste bequeme Kleidung (mehrere Lagen sind hier von Vorteil, das unsere Räumlichkeiten nicht allzu warm sind) eine Decke und warme Socken. Bodenkissen stehen zur Verfügung. 

Bitte AGB beachten!

Kosten: 
 

60 Euro  - Hartz4 Empfänger und Menschen mit einem Behindertengrad ab 50  (bitte vorlegen) zahlen 30 Euro.

Es können auch Gruppen bis 5 Personen teil nehmen. Bei mehr als 5 unabhängigen Anmeldungen, werde ich einen  zweiten Kurz vorbereiten. Ich gebe dann das zweite Datum hier bekannt. 

Die Anmeldung erfolgt NUR über das Kontaktformular. Ich werde mich dann auf jeden Fall bei euch melden und den Termin bestätigen. 
 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zum Workshop

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
Druckversion Druckversion | Sitemap
Johanna Schlitzkus. Freiberufliche Künstlerin Autorin, Lebensberaterin und Coaching. Kunstwerkstatt und Meditation. Norderende 56, 21782 Bülkau

Anrufen

E-Mail

Anfahrt